Zukünftige Projekte & Konzepte

Bombardier antizipiert die zukünftigen Bedürfnisse der Kunden

Bombardier Transportation ist der führende Hersteller von Bahntechnologie weltweit. Auch in der Schweiz stammen heute über 60% der Fahrzeuge im öffentlichen Schienenverkehr von Bombardier. Schweiz weit bekannte Flaggschiffe des Intercity- und Regionalverkehrs wie der Intercity Neigezug ICN oder der IC 2000 Doppelstockzug, die gern gesehene Lok 2000 oder das Cobra Tram in Zürich und die Cityrunner Trams in Genf demonstrieren im harten Alltagsbetrieb seit vielen Jahren ihre hohe Zuverlässigkeit und belegen damit in eindrucksvoller Weise die führende Rolle von Bombardier Transportation in der Schweiz.

Das kommt nicht von ungefähr: Bombardier Transportation hat die spezifischen Bedürfnisse des Schweizer Marktes erkannt und eigens Fahrzeuge dafür entwickelt. In jüngster Zeit in Betrieb genommen wurden z.B. die Mehrsystemlokomotive TRAXX MS für den grenzüberschreitenden Verkehr mit Deutschland und Italien, die TRAXX AC mit Lastmile-Funktion für den autonomen Betrieb auf nicht elektrifizierten Industriegeleisen, das FLEXITY Tram für die Stadt Basel oder die Triebzugfamilie LÖTSCHBERGER für den S-Bahn-, Regional- und Tourismusverkehr der BLS im Seeland, Wallis und bis nach Italien.

Auch in Zukunft wird Bombardier Transportation adäquat auf Marktbedürfnisse reagieren. So produziert Bombardier Transportation derzeit das neue Flaggschiff für die SBB. Der TWINDEXX Swiss Express hat mehr Kapazität, bietet höheren Komfort und schnelleres Kurvenfahren im Intercity- und Interregio-Verkehr.

Bombardier steht für Innovation und Vielfalt

Die Anforderungen an das Rollmaterial in der Schweiz ändern stetig. Die kontinuierliche Zunahme an Personenkilometern im Schienenverkehr, die Konzentration der Passagierzahlen zu den Spitzenzeiten, insbesondere in den Agglomerationen, stellen Bahnbetreiber und Hersteller von Rollmaterial vor neue Herausforderungen. Neue, modulare Transportlösungen und infrastrukturschonende Fahrzeugkonzepte sind gefragt. Bombardier Transportation investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung von neuen Technologien, Materialien und Designs, um die Bedürfnisse aller Schweizer Kunden abdecken zu können. Das Angebot von Bombardier Transportation für sämtliche Bereiche des Schienenverkehrs ist deshalb so breit wie der Schweizer Markt vielfältig. Mit dem innovativen Fahrzeugkonzept PRIMOVE entwickelt Bombardier eMobility-Lösungen für Strassenbahnen, Busse, Fahrzeugflotten und künftig auch für den Individualverkehr. PRIMOVE ermöglicht den fahrdrahtlosen Betrieb mittels induktiver Energieübertragung und leistungsstarkem Batteriebetrieb.

Was Bombardier seinen Kunden bietet

  • Bombardier steht für das breiteste Produktportfolio und für Spitzenqualität in der Bahntechnologie.
  • Bombardier bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis seiner Produkte und Dienstleistungen.
  • Bombardier garantiert effiziente und nach internationalen Standards zertifizierte Geschäftsprozesse.
  • Bombardier offeriert seinen Kunden Lösungen, die einen echten Mehrwert schaffen.
  • Bombardier ist ein Partner, auf den man sich verlassen kann.